Tritt in die Pedale und hilf dabei - Deine Fahrt macht den Unterschied!


CYCLING FOR CHARITY am 29.06.2024 Bensheim

7 Strecken          30–224 Kilometer          1 Mittelpunkt


Zusammen fahren und zusammen helfen

Endlich ist es soweit: Cycling for Charity 2024 steht in den Startlöchern! Am 29. Juni 2024 dreht sich auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim einen Tag wieder alles ums Radfahren und gemeinsam Helfen.

Ergänzend zum bereits etablierten Strecken-Angebot für geübte Radsportfans gibt es dieses Jahr auch Angebote für Gravelfahrern und Familien. Das begleitende live Bühnen-Programm garantiert gute Unterhaltung, diverse Stände sorgen für das leibliche Wohl.

Ausrichter der Benefiz-Radsportveranstaltung sind auch dieses Jahr wieder die Radsportabteilung der SSG Bensheim und Willems on Tour. Unser Ziel für 2024: Den Erfolg aus 2023 toppen, die großartige Spendensumme von 13.000 Euro übertreffen und so neuroneum help e.V. in Oberursel  weiter zu unterstützen.

Zusammen fahren und und zusammen helfen

Cycling for charity ist eine Benefiz-Radsportveranstaltung mit dem Ziel, Spendengelder für bedürftige Menschen mit neurologischen Schäden, z. B. nach Unfällen und Schlaganfällen zu sammeln.

Die Gelder werden von uns an das neuroneum help e.V. in Oberursel übergeben. Der gemeinnützige Verein neuroneum help e.V. unterstützt diese Menschen finanziell – wo Krankenkassen aufhören.

Wir möchten diesen Menschen – auch mit unserer Öffentlichkeitsarbeit – eine Stimme geben und wissen: Jeder von uns kann morgen durch einen Radunfall auch ein Betroffener sein.

Mehr Details findest du unter Willems on Tour.

Die Strecken

Bei uns steht auch das gemeinsame Erlebnis, nicht nur die Spitzenleistung im Fokus. Deshalb weisen wir auf eine Besonderheit hin: die Strecken beginnen und  enden jeweils einer großen Verpflegungsstation am Schulgelände, es gibt unterwegs keine Verpflegungsstationen.

Strecken-Auswahl gesamt:

4 Rennradstrecken (kombiniert ca. 220km – mit geführte Touren in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, geleitet von den Guides der SSG Bensheim mit Unterstützung des ehemaligen Telekom Radprofi Jens Heppner.)

2 Gravelstrecken (je ca. 45–65 km, kombiniert 110km)

1 Familienrunde für Anfänger, Hobbyfahrer, Familien, E-Bike – Teilnahme an einer geführten Tour wird auch hier angeboten

 

Rennrad, geführte Gruppen mit je 2 Guides:
Start 07:00 Uhr, ca. 24 km/h, auf der Strecken 1–3 (45–153 km)
Start 06:30 Uhr, ca. 26 km/h auf der Strecken 1–4 (45–221 km)
Start 06:45 Uhr, ca. 28 km/h auf der Strecken 1–4 (45–221 km)

Gravel, geführte Gruppe mit 2 Guides:
Start 07:00 Uhr, ca. 19 km/h  Strecke 1–2, 113 km (Strecke 1, 48 km, ca.22 km/h, Strecke 2, 68 km, ca.16 km/h)

Familientour/E-Biketour mit 2 Guides:
Start 09:00 Uhr, ca. 15-16 km/h, 30 km

Anmeldung zur geführten Gruppe erfolgt vorab per Mail , oder morgens am Veranstaltungstag, wegen Teilnehmerbegrenzung.

 

Preis-Gruppe 1 (75 Euro, inkl. Verpflegung und hochwertigem Trikot)
• Gravel, 1–2 Strecken deiner Wahl (ca. 45–110 km)
• Rennradstrecken, 1–3 Strecken deiner Wahl, ca. 45–170 km
Preis-Gruppe 2 (85 Euro, inkl. Verpflegung und hochwertigem Trikot)
• Radmarathon, alle 4 Strecken, ca. 220 km
Preis-Gruppe 3 (40 Euro, Inkl. Verpflegung und Veranstaltungs-Funktionsshirt)
• Familien- und E-Bike-Runde, ca. 45 km
Preis-Gruppe 4 (60 Euro, Inkl. Verpflegung und hochwertigem Trikot)
• Familien- und E-Bike-Runde, ca. 45 km

Du fährst für einen guten Zweck und hilfst damit anderen Menschen.



Tritt in die Pedale und hilf dabei - Deine Fahrt macht den Unterschied!